Restorative Yoga

Restorative Yoga beruhigt Körper und Geist. Durch die Tiefenentspannung werden Muskelverspannungen, Schlafstörungen etc. nachweislich verringert.

In der heute schnelllebigen Zeit lassen wir kaum Entspannung zu. Höher, schneller, weiter ist unsere Devise. Der Gesellschaftsdruck wird immer größer.

Den ganzen Tag arbeiten, alltägliche Aufgaben erledigen und danach noch sportlich auspowern lässt uns abends dann völlig fertig und erschöpft ins Bett fallen.

Es ist keine Zeit mehr da um sich selber wahrzunehmen geschweige denn sich selber zu fühlen.

Restorative Yoga ist eine ganz langsame und achtsame Form von Yoga in der Du durch viele Hilfsmittel ( Decken, Blöcke, Bolster, Gurte, Wände ) die Yogastellungen länger genießen kannst. . Du wirst auf viele Hilfsmittel gebettet und kannst dadurch ganz sanft und passiv Dehnung erfahren. Eine tiefe und bewusste Atmung trägt nachweislich dazu bei Stress abzubauen.

Restorative Yoga beruhigt Körper und Geist. Durch die Tiefenentspannung werden Muskelverspannungen, Schlafstörungen und allgemeine Müdigkeit nachweislich verringert.

Es wirkt sich auch sehr vorteilhaft bei zu hohem Blutdruck aus und Magen und Darm werden positiv beeinflusst. Restorative Yoga kann unabhängig von der körperlichen Verfassung von JEDEM praktiziert werden und wird vor allem für therapeutische Zwecke genutzt.

Es ist eine Praxis, um zu genießen, altes loszulassen und neue Kraft zu tanken.

Ab Donnerstag den 11.04.2019 findet bei uns Restorative Yoga statt.

Es ist ein geschlossener Kurs über 6 mal von 17 Uhr bis 18.30 Uhr. Hast Du fragen oder möchtest Du Dich anmelden dann melde Dich gerne bei uns.